View Sidebar
Ersatzteile aus dem Drucker

Ersatzteile aus dem Drucker

29. August 2015 14:400 Kommentare

Nachdem ich gerade wieder ziemlich an einem Artikel über Doping in Nahrungsergänzungsmittel beschäftigt bin, möchte ich hier jetzt nur kurz einmal auf einen Bericht in DocCheck zum Thema Organe aus dem 3D-Drucker hinweisen, der schon vorgestern erschienen ist.

Die Recherche war recht interessant – mit Visionen vom Drucker im OP über die gedruckten Tabletten in der Apotheke bis zum Organ nach Maß – besonders für Kleinkinder sehr interessant, bei denen „erwachsene“ Organe einfach nicht passen.

… und noch etwas: Genau für diesen Zweck gibts inzwischen schon mitwachsende Organstützen (in diesem Fall für die Luftröhre), die auf die Entwicklung während der Kindheit Rücksicht nehmen.

Nächste Woche sollte es dann aber wieder eine eigene Online-Geschichte exklusiv für medizin-verstaendlich.de geben. (hoff ich mal… 😉  )

Noch mal der Link zum DocCheck-Artikel: http://news.doccheck.com/de/newsletter/2153/14386/

Antworte